Ablösegebühren für Parkplätze

Das Geld soll in Gonsenheim bleiben

In der letzten Sitzungsperiode des alten Ortsbeirates wurde die Forderung des Ortsbeirates nach einer Parkplatzsatzung für Gonsenheim, mit Regelung der Mittelverwendung der Ablösegelder, von der Verwaltung abschlägig beschieden.
Wir fragen die Verwaltung:
werden die damals von der Verwaltung geäußerten Bedenken gegen eine Ablösesatzung aufrechterhalten und in welcher Höhe wurden Ablösesummen für nicht in Gonsenheim geschaffenen Parkraum seit dem 01.01.2003 gezahlt?

Mathias Huber, Fraktionsvorsitzender

Dieser Beitrag wurde unter Anträge und Anfragen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.