KiTa Baufeld Ost

Bedarf decken und Bauplanung anpassen

Bebauungsplan „G 124“ Bebauung des Baufeldes Maria-Sybilla-Merian-Straße/Pfarrer-Brantzen-Straße

Nachdem die Bebauung des Baufeldes Maria-Sybilla-Merian-Straße/ Pfarrer-Brantzen-Straße Gegenstand der letzten Sitzung des Bauausschusses war, fordern die unterzeichnenden Fraktionen die politisch Verantwortlichen auf, sich für den Bau einer Sozialeinrichtung (Kita) auf diesem Gelände einzusetzen.

Sollte dies nicht möglich sein, fordern wir eine aufgelockerte Bebauung mit deutlich reduziertem Baukörper im Stil von Stadtvillen und u. U. gedrehter Anordnung des Baukörpers in Nord-Süd Richtung.

Bestandteil der Planung in dieser geänderten Konzeption soll, zumindest in Teilbereichen, eine Kinderbetreuungseinrichtung als vorübergehend öffentliche oder privat geführte Einrichtung sein.

– Gemeinsamer Antrag von CDU, FDP und GRÜNEN –

Mathias Huber, Fraktionsvorsitzender

Dieser Beitrag wurde unter Anträge und Anfragen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.