Kohlekraftwerk

Ortsbeirat soll Kohlekraftwerk ablehnen

Der Ortsbeirat Mainz-Gonsenheim fordert den Stadtrat im Interesse der Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger in Gonsenheim auf, alle erdenklichen Möglichkeiten zu nutzen, um das von der KMW projektierte Kohlekraftwerk zu verhindern. Die Energieversorgung ist durch umweltfreundlichere Energieträger sicher zu stellen.

Begründung:
Seit Anbeginn des Diskussion hat sich die Gonsenheimer CDU gegen den Bau des Kohlekraftwerks ausgesprochen. Die CDU Gonsenheim sieht eine Reihe von Problemen, die der Bau aufwerfen wird:

  • Belastung der Umwelt mit Schadstoffen
  • Zu hohe CO2-Immissionen in Zeiten der Klimaerwärmung
  • Mangelnde Wirtschaftlichkeit

Mathias Huber, Fraktionsvorsitzender

Dieser Beitrag wurde unter Anträge und Anfragen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.