Lennebergstraße

Verkehrsfluss während der Baumaßnahmen

Mit Befriedigung hat der Ortsbeirat zu Kenntnis genommen, dass der schon lange geplante Umbau der Lenneberstraße begonnen werden soll.
Der Ortsbeirat bittet die Verwaltung bei den Umbaumaßnahmen zu gewährleisten, dass immer eine Fahrtrichtung für den Verkehr offen bleibt, um den Umleitungsverkehr auf ein Mindestmaß zu reduzieren.
Durch die Baumaßnahmen werden sich zwangläufig Behinderungen und Belästigung ergeben.
Daher wird die Verwaltung gebeten offensive Informationspolitik die Akzeptanz der betroffenen Bürgerinnen und Bürger für die notwendigen Behinderungen zu erhöhen.

Mathias Huber, Fraktionsvorsitzender

Dieser Beitrag wurde unter Anträge und Anfragen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.