Lennebergstraße – Geschwindigkeitsmessung

Seit ca. 2 Wochen ist die mobile Anlage zur Geschwindigkeitsmessung in der Lennebergstraße gegenüber dem Lennebergplatz in Betrieb. Die optische Anzeige informiert die orteinwärts fahrenden Auto- und Motorradfahrer über ihre Geschwindigkeit am Messpunkt. Werden mehr als die erlaubten 50 km/h gemessen, erscheint zusätzlich ein Smily mit kritischen Zügen.

Die CDU-Fraktion begrüßt die Maßnahme als Baustein im Bemühen, die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer in diesem Bereich, insbesondere der Fußgänger und Radfahrer, zu erhöhen.

Wir bitten, uns über die Messergebnisse zu informieren, um dann ggf. auf unsere Forderung zurückzukommen eine stationäre Geschwindigkeitsüberwachungsanlage zu installieren, sobald die gesetzlichen Grundlagen gegeben sind, diese in kommunaler Verantwortung zu betreiben.

Mathias Huber

Dieser Beitrag wurde unter Anträge und Anfragen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.