Antrag: Entlastung Nord-Süd-Achse

Der Ortsbeirat möge beschließen:

 

Der Ortsbeirat Gonsenheim fordert die Verwaltung auf, in den kommenden Doppelhaushalt Mittel zur Errichtung einer Rechtsabbiegerspur von der Straße An der Krimm in die Erzbergerstraße einzustellen.

Begründung:

Zur Verbesserung des Verkehrsflusses auf der Gonsenheimer Nord-Süd-Achse hatte der Ortsbeirat am 30.11.2010 unter anderem vorgeschlagen, die oben bezeichnete Ampelkreuzung durch Errichtung einer separaten Rechtsabbiegerspur zu entlasten. Mit Sachstandsbericht vom 20.04.2011 hat die Veraltung mitgeteilt, dass sie diese Maßnahme für sinnvoll hält, sie allerdings nicht aus den laufenden Haushaltsmitteln finanzieren kann.

Über CDU Gonsenheim

Die offiziellen Posts der Gonsenheimer CDU
Dieser Beitrag wurde unter Anträge und Anfragen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.