Autobahnausbau

Antrag zur Ortsbeiratssitzung am 05.06.2012

Der Ortsbeirat möge beschließen:

Der Ortsbeirat Gonsenheim fordert die Verwaltung auf, bereits heute einen Maßnahmenkatalog zu erstellen, um den Verkehr in Gonsenheim während der Autobahnbauarbeiten an der Schiersteiner Brücke und an der Wildbachtalbrücke flüssig zu halten.

Begründung:

Mit der Einrichtung der Autobahnbaustelle an der Schiersteiner Brücke ist ein deutlicher Rückstau der Fahrzeuge aus Richtung A60 in Richtung Wiesbaden zu befürchten, sodass auch die Abfahrt Gonsenheim von der A 643 im Berufsverkehr regelmäßig im Staubereich liegen wird. Dies wird einen Ausweichverkehr all derjeniger Verkehrsteilnehmer nach sich ziehen, die derzeit diese Autobahnabfahrt benutzen. Wenn (wie der Vorlage 461/2012 – Sachstandsbericht Schallimmissionen Wildbachtalbrücke zu entnehmen) dann auch noch die Verbreiterung der A 60 zwischen Finthen und Dreieck Mainz gleichzeitig hinzutritt, wird auch hier noch eine Staustelle zu befürchten sein.

Die Verwaltung möge daher rechtzeitig berücksichtigen, dass nach Gonsenheim im Berufsverkehr vermehrt Fahrzeuge über die Abfahrt Saarstraße und dann weiter über die Koblenzer Straße oder die Straße An der Ochsenwiese bzw. über die Abfahrt Heidesheim Ost und weiter über die Lennebergstraße einströmen werden, die Fahrtziele nördlich der Achse Breite Str. – Elbestraße haben und bislang über die A 643 nach Gonsenheim eingefahren sind. Dieser Ausweichverkehr wird also voraussichtlich den schon heute im Berufsverkehr völlig überlasteten Knoten Elbestraße/Weserstraße von verschiedener Seite aus treffen. Um eine weitere Ausweitung des Dauerstaus im Zentrum Gonsenheims und Schleichverkehr durch die Wohngebiete zu verhindern, müssen rechtzeitig geeignete Maßnahmen erwogen werden.

Advertisements

Über CDU Gonsenheim

Die offiziellen Posts der Gonsenheimer CDU
Dieser Beitrag wurde unter Anträge und Anfragen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.