Antrag: Anbringung einer Fahrbahnmarkierung auf der Straße „Am Gonsbachblick“

Die Straße „Am Gonsbachblick“ ist teilweise als verkehrsberuhigter Bereich (Spielstraße) ausgewiesen. Wir bitten das bestehende Verkehrszeichen StVO, Beginn eines verkehrsberuhigten Bereichs Nr. 325, gegen ein gleiches Zeichen in größerer Ausführung auszutauschen und in Höhe der Kurve eine entsprechende Fahrbahnmarkierung anzubringen.

Antr-Gonsbachb_1_1

 

 

 

 

 

 

 

Begründung:
Das bestehende kleinformatige Zeichen wird durch viele Autofahrer nicht oder nur schwer wahrgenommen. Durch die Verkehrsführung bergab und gleich danach eine Kurve wird die Wahrnehmung zusätzlich erschwert, so dass durch die Auftragung einer Fahrbahnmarkierung „verkehrsberuhigter Bereich“ das Richtzeichen noch einmal in Erinnerung gerufen wird.

 

Über Mathias Huber

Fraktionssprecher CDU Ortsbeirat
Dieser Beitrag wurde unter Anträge und Anfragen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.