Gonsenheimer Ortsbeirat wählt Ortsvorsteher-Team

Sabine Flegel

Sabine Flegel

Zügig macht sich der frischgewählte Gonsenheimer Ortsbeirat an die Arbeit: Bei seiner konstituierenden Sitzung am Mittwoch wurden Mathias Huber (CDU) und Wolfgang Oepen (FDP) zu Stellvertretern der direkt gewählten Ortsvorsteherin Sabine Flegel gewählt. „Ich freue mich sehr auf die kollegiale Teamarbeit mit meinen beiden altbewährten Stellvertretern“, so Sabine Flegel in einer ersten Stellungnahme. Eine Rangfolge bei den Stellvertretern sieht sie dabei nicht, „Für derlei Mätzchen ist Gonsenheim zu groß, da braucht es ein funktionierendes Trio“.
Möglich wurde die schnelle Wahl durch die Zustimmung des Vertreters der ÖDP Dr. Holger Schinke. „Künftig wird es eine überfraktionelle Gemeinschaft aus CDU, FDP und ÖDP geben“, so Mathias Huber, Sprecher der CDU-Fraktion. Hierin sei aber keine Absage an die gute Tradition zu sehen, daß auch weiterhin bei jeder Entscheidung ein möglichst breiter Konsens im Sinne ganz Gonsenheims gesucht werde.

Über CDU Gonsenheim

Die offiziellen Posts der Gonsenheimer CDU
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Kommunalwahl 2014, Politik vor Ort veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.