Antrag: Buslinie 47 im Berufsverkehr stärken

Der Ortsbeirat fordert die MVG auf, dafür Sorge zu tragen, dass die Buslinie 47 in Richtung Wiesbaden im morgendlichen Berufsverkehr auch die Breite Straße bedient.

Begründung:

Die Buslinie 47 soll nicht nur der innerörtlichen Verbindung zwischen den Gonsenheimer Siedlungsgebieten dienen, sondern auch Gonsenheim mit den Gewerbegebieten in Mombach, Biebrich und Schierstein und mit der Wiesbadener Innenstadt verbinden. Ausgerechnet im morgendlichen Berufsverkehr allerdings setzen die Fahrten um

6.43 Uhr
7.13 Uhr
7.43 Uhr und
8.13 Uhr

erst an der Haltestelle Kapellenstraße ein, sodass die beiden Haltestellen auf der Breiten Straße: „Wilhelm-Raabe-Straße“ und „Nerotalstraße“ nicht bedient werden. An diesen beiden Haltestellen klafft eine Lücke zwischen 6.11 Uhr und 8.56 Uhr, in denen die Linie 47 dort nicht verkehrt.

Über CDU Gonsenheim

Die offiziellen Posts der Gonsenheimer CDU
Dieser Beitrag wurde unter Anträge und Anfragen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.