Mehr Sicherheit rund um den Wildpark

Sobald das Sommerwetter kommt, wird es wieder eng auf den Straßen rund um den Wildpark. Gefährlich wird es vor allem für Kinder, die vom Wildpark-Ausgang zum Waldspielplatz wollen.

GefährlicherrÜbergang vom Waldspielplatz zum WIldpark

Gefährlicher Übergang vom Waldspielplatz zum Wildpark

Die Gonsenheimer CDU schlägt deswegen vor, die Kirchstraße in diesem Bereich zur Verkehrsberuhigten Zone (sog. „Spielstraße“) zu erklären, in der Autos nur Schritttempo fahren dürfen. Für die Sicherheit der Kinder in diesem Bereich wäre das ein großer Gewinn. Damit das Überqueren auch wirklich sicher wird, bittet die CDU die Verwaltung zudem darum, nicht nur Schilder aufzustellen, sondern auch die Straße in diesem Bereich baulich so zu verändern, dass ein sicheres Queren möglich wird.

Dazu hat die CDU-Fraktion in der Ortsbeiratssitzung folgenden Antrag gestellt:

Die Verwaltung wird gebeten die Kirchstraße von der Ecke Am Sportfeld/Kirchstraße bis zum Friedhof in eine Spielstraße umzuwidmen. Diese Umwidmung soll durch geeignete bauliche Begleitmaßnahmen abgesicherte werden.
Wir bitten, diese bauliche Begleitmaßnahmen vor der Umsetzung im Ortsbeirat vorzustellen.

Über CDU Gonsenheim

Die offiziellen Posts der Gonsenheimer CDU
Dieser Beitrag wurde unter Anträge und Anfragen, Politik vor Ort veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.