Römisches Gonsenheim sichtbar machen

Die römischen Funde in Gonsenheim beschäftigen die Menschen immer noch. Nur sehen kann man davon nichts mehr. Die CDU Gonsenheim fordert nun, dass an der Fundstelle ein Hinweisschild mit der Beschreibung der Funde und Bildern der Grabung aufgestellt werden solle.  Für römische Funde in Trier hat die Landesregierung immer viel Geld übrig. Wenn das nicht zufällig etwas damit zu tun haben sollte, dass der Trierer OB mit der Ministerpräsidentin verheiratet ist, dann sollte auch für Mainz so viel Geld da sein, dass die wieder zugeschütteten Funde zumindest auf diesem Wege der Öffentlichkeit präsentiert werden können.

 

Die CDU-Fraktion hat deswegen in der Ortsbeiratssitzung am 12. 5. 2015 beantragt:

Die Verwaltung wird gebeten ein Hinweisschild mit Bildbeschreibung zu den römischen Funden im Gonsbachtal anzubringen. Stichwort: Römerfunde in Gonsenheim.

Über CDU Gonsenheim

Die offiziellen Posts der Gonsenheimer CDU
Dieser Beitrag wurde unter Anträge und Anfragen, Politik vor Ort veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.