Antrag: Errichtung einer Toilettenanlage an der Bürgerwiese

Die Bürgerwiese wird von der Bevölkerung gut angenommen. Auch ganze Kindergartengruppen besuchen die Bürgerwiese mit ihrem Spielplatz.
Das große Manko ist, dass es in naher Umgebung der Bürgerwiese keine sanitären Anlagen gibt. In seiner Antwort auf einem früheren Antrag zu diesem Thema hat Herr Merkator auf die damals in Bau befindliche Kita an der Elsa-Brändström-Straße verwiesen.
Bis die Toilette jedoch erreicht ist, ist es jedoch schon zu spät. So wird notgedrungen der Gebüschstreifen zu den Häusern an der Maler-Becker-Str. bzw. der Heinrich von Stephan-Straße benutzt. Auch Erwachsene missbrauchen dafür den Gebüschstreifen.

Wir bitten daher die Verwaltung eine Toilettenanlage an der Bürgerwiese zu errichten.
Sie sollte ähnlich pflegeleicht wie die Toilette am Markt  gestaltet sein.

Wir regen an diese WC Anlage im Zuge des Umbaus der Fahrzeughalle der Freiwilligen Feuerwehr Gonsenheim mit einzurichten. So könnten die Versorgungs- und Entsorgungsleitungen des WCs an die bestehende Leitungen der Feuerwehr angeschlossen werden, was zu einer Kostenreduzierung führen würde

Über CDU Gonsenheim

Die offiziellen Posts der Gonsenheimer CDU
Dieser Beitrag wurde unter Anträge und Anfragen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.